Vorteile für Klienten
 
 

  • Wir konzentrieren uns in jedem Marktsegment auf ausgewählte Klienten und beraten diese möglichst umfassend. Dieses Geschäftsmodell erlaubt uns den Zugriff auf ein nahezu uneingeschränktes Suchfeld, d.h. ohne die sonst übliche Vielzahl von „no-touch”.
  • Wir haben sämtliche Abläufe und Prozesse darauf ausgerichtet, die bestmöglichen Kandidaten innerhalb des vereinbarten zeitlichen Rahmens (in der Regel vier bis sechs Wochen) zu finden. Darüber ist es uns möglich, über 90% aller Projekte erfolgreich abzuschließen. (Die übliche Besetzungsquote der Branche bei „Executive Search” Mandaten liegt bei unter 50%.)
  • Die absolute Diskretion gegenüber Klienten und Kandidaten sowie die vertrauliche Behandlung von Informationen sind unsere wichtigsten Prinzipien. Potenzielle Interessenskonflikte, die bei gleichzeitiger Zusammenarbeit mit verschiedenen Klienten im gleichen Marktsegment entstehen könnten, werden vor Übernahme eines Auftrages gemeinschaftlich geklärt.
  • Die Zusammenarbeit mit unseren Kollegen in der FRIISBERG Gruppe (www.friisberg.com) verhilft uns zu einer nahezu kompletten Abdeckung der relevanten europäischen Märkte. Über assoziierte Partner in China, Indien, Südafrika und den USA können wir unser Dienstleistungsspektrum auch in diesen wichtigen Märkten anbieten. Zudem können wir Kandidaten aus den genannten Regionen in unsere Suchaufträge einbeziehen.